Rezept Stjerneskud | Hvidesande

Rezept Stjerneskud

4 Seezungenfilets (oder anderen weißen Plattfisch)

100 ml Weizenmehl

1 Ei

100 ml Paniermehl

2 Essl. Butter

Salz

2 Stangen weißer Spargel

2 Stangen grüner Spargel

Nimm zwei der Seezungenfilets und wende sie in Mehl, Ei und anschließend in Paniermehl. Brate sie in Butter und salze den Fisch. Nimm ihn aus der Pfanne.

Rolle die anderen beiden Seezungenfilets zusammen und platziere sie in der Pfanne.

Schäle den weißen Spargel und lege ihn zusammen mit dem grünen Spargel in die Pfanne zum Fisch. Gib ein wenig Wasser und Salz dazu und setze einen Deckel auf die Pfanne oder lege Alufolie darüber. Brate den Fisch fertig – ca. 5 Minuten.

Remoulade

1 Eigelb

1 Teel. Senf

2 Teel. Essig

1 Prise Salz

200 ml Sonnenblumenöl

200 ml Mixed Pickles

1 Essl. Currypulver

Schlage das Eigelb, den Senf, Essig und Salz in einer Schüssel. Schlage weiter, während du dabei langsam das Öl hineingibst, bis eine dicke Mayonnaise entsteht. Hacke die Pickles und gib sie zusammen mit dem Curry zur Mayonnaise. Mit Salz abschmecken.

Anrichten von Stjerneskud

1 Essl. Butter

2-4 Scheiben Roggenbrot

4 Salatblätter

2 Scheiben kaltgeräucherter Lachs

20 geschälte Garnelen

2 Heringsfilets

2 Essl. Fischrogen

2 Scheiben Zitrone

Das Brot mit Butter bestreichen und mit den Salatblättern belegen. Stjerneskud mit Lachs, Garnelen, Hering, Fischrogen, gebratenem und gekochtem Fisch sowie Spargel, Remoulade und Zitronenscheiben anrichten.

Teilen Sie diese Seite