Radweg von Bork Havn zum Skjern Å

Radweg von Bork Havn zu den Handseilzugfähren über den Skjern Å

2013 wurde ein neuer Radweg entlang des Fjordes von Bork Havn bis zum Fluss Skjern Å etabliert. Der Weg führt durch schöne und abwechslungsreiche Natur in der ruhigen Landschaft entlang des Fjords, den man fast die ganze Zeit sieht.

Der Weg ist ca. 15 km lang und beginnt am Hafenbüro in Bork Havn, danach folgt der Weg dem 1 km langen Herzpfad mit 5 Stationen mit Sportgeräten, weiter vorbei an dem kleinen gemütlichen Hemmet Hafen mit den Fischerhütten und dem Ferienhausgebiet bei Hemmet Strand.

Von hier geht der Weg weiter und kurz vor dem Ferienhausgebiet in Skaven Strand überquert man eine kleine Brücke. Von dort aus weiter am Hafen und am Restaurant in Skaven vorbei.

Setzt man die Tour fort, geht es noch einmal an einigen kleinen alten gemütlichen Fischerhütten vorbei und hiernach fährt man über ein Wildgitter zwischen Schafen entlang über die schöne, neue Holzbrücke. Anschließend kommt man bei den Wildpferden vorbei und gelangt zum Ufer des Flusses Skjern Au. Hier befindet sich die erste der beiden Handseilzugfähren (hier muss man sich mit Muskelkraft selbst über den Fluss ziehen), man schiebt die Fahrräder an Bord und zieht sich auf die andere Seite hinüber. Danach fährt man weiter bis zur nächsten Handseilzugfähre.

Ist man an der Pumpenstation angekommen, kann man über die Wendeltreppe nach oben gehen und die Aussicht über die Umgebung genießen – von hier aus kann man unter anderem die Kirche in Lønborg, Lønborggård und einen großen Teil der Wiesen der Skjern Enge und des Ringkøbing Fjords sehen.

Folgt man dem Weg weiter Richtung Fjord, kommt man auch durch eine Schafweide, wo es über Stock und Stein geht bis man zu einem kleinen Wald gelangt. Hier befindet sich ein Vogelaussichtsturm, von dem aus man eine schöne Aussicht über den Fjord hat. Zuletzt führt der Weg ca. 100 m  weiter Richtung Fjord und das Ziel der Tour ist erreicht.

Auf der Tour nach Hause kann man geradeaus an der Pumpenstation vorbei fahren und den ganzen Weg am Kanal entlang nach Skjern fahren und die Brücke des König Hans sehen, oder man biegt nach rechts in Richtung Lønborg ab, wo sich ein großer See mit Vogelaussichtsturm befindet und fährt weiter bis zur Kirche auf der Anhöhe Lønborg Banke und genießt dort die phantastische Aussicht. Zuletzt kann die Tour weiter bis zum Lønborggård gehen. Auch dort befindet sich ein Aussichtsturm, von dem aus man über das Gebiet schauen und die Tiere der Umgebung beobachten kann. 

Teilen Sie diese Seite

Mit dem Rad um den Fjord

Rund um den Fjord

Die Radtour rund um den Fjord von 100 km ist eine Radtour für Trainierte. Anderseits fährt man auf einer der schönsten und abwechslungsreichsten Radtouren in Dänemark.