Nierenzapfen mit gebackenem Sellerie, Knoblauchbutter und gegrillten Tomaten | Hvidesande

Nierenzapfen mit gebackenem Sellerie, Knoblauchbutter und gegrillten Tomaten

Nierenzapfen mit gebackenem Sellerie, Knoblauchbutter und gegrillten Tomaten

1 Stück Nierenzapfen

Salz und Pfeffer

Entferne die Sehnen aus dem Fleisch, würze mit Salz und Pfeffer und brate es bei sehr großer Hitze bis es rot ist. Nimm es von der Wärmequelle und lass es vor dem Servieren mindesten 5 Minuten ruhen.

Gebackener Sellerie

1 ganzer Sellerie

Schäle den Sellerie und pack ihn in Alufolie. Gare ihn bei 200 °C 1 Stunde im Ofen (oder auf dem Grill).

Knoblauchbutter

2 Knoblauchzehen

1 Zitrone

100 g Butter

1 kleiner Bund glatte Petersilie

Salz

Knoblauchzehen schälen und reiben. Mische die Butter mit dem Knoblauch, Zitronensaft, geriebener Zitronenschale, einer Prise Salz und der gehackten Petersilie.

Gegrillte Tomaten

400 g Cocktailtomaten am Stiel

100 ml Olivenöl

2 Essl. Essig

10 Blätter Liebstöckel

4 Stängel frischer Thymian

10 Blätter frischer Salbei

Salz und Pfeffer

Lege die Tomaten mit Stil in eine Auflaufform. Beträufle sie mit Öl und Essig und würze mit den frischen Kräutern, Salz und Pfeffer. Backe sie bei 200 °C 10 – 15 Minuten im Ofen (oder Grill).

Teilen Sie diese Seite