Erleben Sie die Westküste vom Kanu oder Kajak aus | Ruhige Naturerlebnisse

Kanu und Kajak

Es erwarten Sie viele schöne Naturerlebnisse auf dem Ringkøbing Fjord und dem Fluss Skjern Å, wenn Sie mit dem Kanu oder Kajak unterwegs sind. Paddeln Sie ungestört und genießen die Stille in der beeindruckenden Natur.

Der Fluss Skjern Å ist ein sehr gut geeigneter Ort, um das Kanu ins Wasser zu lassen. Am Wasser kann man in aller Ruhe die faszinierende Natur und das interessante Tierleben genießen. Es gibt mehrere Firmen, die in der Gegend Kanus ausleihen. Aufgrund der Windverhältnisse sollte man mit dem Kanu nicht auf dem Fjord fahren. Die Wellen können sich sehr schnell erheben und das Kanu kann kentern.

Die Nordsee ist für die Fortgeschrittenen

Dagegen können Kajakfahrer eine Supertour auf dem Ringkøbing Fjord unternehmen, die wirklich zu empfehlen ist. Egal, ob man Lust zu einer kürzeren oder längeren Tour hat, sind die Bedingungen optimal und rund um den Fjord gibt es mehrere Orte, an denen man in Schutzhütten übernachten kann. Erfahrene Kajakfahrer können ihr Kajak mit auf die Nordsee nehmen und südlich der Südmole in den Wellen paddeln. 

Fahren Sie das ganze Jahr über auf dem Ringkøbing Fjord

Der Skjern Å ist Dänemarks wasserreichster Fluss und ein normaler Ausflug auf dem Fluss dauert 3 bis 5 Stunden. Man kann sich aber auch dazu entschließen eine Tages-, Mehrtages- oder Familientour zu unternehmen. Beachten Sie dabei, dass man den Skjern Å nicht zu allen Jahreszeiten befahren darf. Dagegen ist es das ganze Jahr über gestattet mit dem Kajak auf dem Ringkøbing Fjord zu fahren. 

Teilen Sie diese Seite