Die Ruhe der Natur | Die schöne Natur Westjyllands

Die Ruhe der Natur

Der Ringkøbing Fjord mit der Halbinsel Tipperne und Værnengene, Skjern Enge, Stadil Fjord und Veststadil Fjord, Dünen, den Heiden Klosterheden, Borris Heide, Dejbjerg Plantage und den großen Salzwiesen und Strandseen sind jede für sich einzigartige Naturgebiete mit einem phantastischen Reichtum an Tieren und Pflanzen. Zusammen schaffen sie ein Mosaik von Natur, das es wert ist entdeckt zu werden.
In den großen Wiesengebieten finden Sie einige von Europas wichtigsten Rast- und Futterplätzen für Zugvögel. Gleichzeitig steigt die Anzahl der hier brütenden Wasservögel. Ein Teil der Vögel ist in Dänemark selten. 

An der Schleuse in Hvide Sande liegen die Robben, sonnen sich und haben es richtig gut.

Sabine Jensen in Skjern Enge

Treffen Sie die Naturliebhaberin Sabine

Sehen Sie den Film über die Naturliebhaberin Sabine, die Ihnen die besondere Natur  Westjütlands in der Skjern Enge zeigt. 

Die Heide - ein Geschenk des Steinzeitbauern

Die Heide - ein Geschenk des Steinzeitbauern

Die sandigen Böden um den Ringkøbing Fjord bieten ganz besondere Lebensbedingungen für Menschen, Tiere und Pflanzen.

Bernstein

Das Gold des Nordens

Bernstein erinnert uns an Sommer und Sonne - und an Millionen von Jahren mit Leben auf unserer Erde.

Die Dünen an der Nordsee

Die Dünen an der Nordsee

Die Erlebnisse in den Dünen sind eines der Dinge, die die Ferien an der Nordsee zu etwas Besonderem werden lassen.

Angeln in Skjern Å

Der Fluss Skjern Å

Dänemarks wasserreichster Fluss.

Ausritt an der Nordsee

Ausritte an Meer und Fjord

Ausritte in der Natur um den Ringkøbing Fjord sind ein ganz besonderes Erlebnis.

Säugetiere

Säugetiere

Rothirsch, Robbe, Fischotter und Fledermaus sind Tiere, die man in der Gegend um Hvide Sande und dem Ringkøbing Fjord findet.

Naturzentren am Fluss Skjern Å

Naturzentren am Fluss Skjern Å

Erfahren Sie mehr über die Skjern Enge.

Tipperne am Ringkøbing Fjord

Nordeuropas größtes Vogelreservat

Die großen Salzwiesen, die sich wie eine Halbinsel in den südlichen Teil des Ringkøbing Fjords strecken, sind ein Naturgebiet von inernationaler Bedeutung. Im Frühling und Herbst sind Tipperne und Værnengene Landeplatz für tausende von Enten, Gänsen und Watvögeln.

Meeresangeln bei Hvide Sande

Hochseeangeln

Es gibt immer noch viele Fische im Meer.