Camping in den Herbstferien | Hvidesande

Camping in den Herbstferien

Camping in den Herbstferien in Hvide Sande bedeutet Zeit für die Familie, neue Spielkameraden für die Kinder und stürmische Erlebnisse an der Nordsee.

Starten Sie das Auto oder Wohnmobil und lassen sich vom Navigationsgerät nach Hvide Sande dirigieren, wo es immer frische Luft und Zeit zum Beisammensein gibt. Campingurlaub bedeutet Zeit füreinander und die Freiheit zu tun, wozu man gerade Lust hat. Es sich mit der Familie gemütlich zu machen und das Leben auf dem Campingplatz zu genießen. Für all das haben Sie in Hvide Sande reichlich Gelegenheit. Auf dem Spielplatz finden die Kinder neue Spielgefährten und in der Gemeinschaftsküche bereiten die Familien Seite an Seite ihr Abendessen zu. Die Campingplätze veranstalten in jedem Herbst viele Aktivitäten für die Kleinen, so dass sie immer etwas zu tun haben. Schatzsuche, Bingo, Poolparty und Lagerfeuer sind einige der Erlebnisse, zu denen man sich anmelden kann. Kinder und Erwachsene sind ein Teil der Gemeinschaft auf dem Campingplatz und das Ganze findet in entspannter und sicherer Atmosphäre statt – mit der Nordsee, den Dünen und dem Fjord in Nachbarschaft.

Zeit für die Familie

Gemütliche Stunden mit der Familie sind für die meisten ein wichtiger Teil des Campingurlaubs. Man ist als Familie zusammen und genießt das Beisammensein. Es werden Brettspiele und Karten gespielt, Filme geschaut, Bücher gelesen – und man unternimmt all die Dinge, für die im Alltag keine Zeit ist. Das Beisammensein ist im Zentrum und der Alltagsstress wird vergessen.

Lassen Sie sich an der Nordsee den Wind um die Nase wehen

Geht der Spätsommer in den Herbst über, zeigt sich die Nordsee von ihrer rauen Seite. Enorme Wellen treffen auf den Strand, die Gischt spritzt nach allen Seiten und die Sandkörner wirbeln unerbittlich durch die Luft. Auf einem schönen langen Spaziergang bei diesem Wetter wird man gründlich durchgepustet. Es ist ein gewaltiges und lebensbejahendes Erlebnis, das jeden Herbst viele Touristen an die Nordsee zieht. Nach so einem erfrischenden Spaziergang hat man sich ganz bestimmt eine Tasse warmen Kakao verdient!

Ein Ausflug in die Städte

Die Städte in der Umgebung Hvide Sandes werden von den Touristen der Campingplätze fleißig besucht. Hier kann man frischen Fisch in den Räuchereien kaufen oder selbst die Angel nach Plattfisch und Hering auswerfen. Es ist möglich in den geschäftigen Häfen auf Entdeckungsreise zu gehen, in den Geschäften einzukaufen und Museen zu besuchen, bevor die Tour zurück zum Campingplatz geht. Herbstferien auf einem Campingplatz in Hvide Sande sind Entspannung und Zeit für Familie und Freunde – alte und neue.

Teilen Sie diese Seite

Tyttebær i busk

10 Ideen für einen aktiven Herbsturlaub in unserer Natur

Picken Sie sich die guten Ideen heraus. Hier sind 10 Vorschläge für Aktivitäten im Freien für die ganze Familie.